Der Duft von Rosmarin und Schokolade von Tania Schlie

E-Book

Inhaltsangabe:

Wie kann man weiterleben, wenn das Glück verloren scheint? Seit sie von ihrem Mann für die beste Freundin verlassen wurde, fühlt sich Maylis wie im freien Fall. Halt findet sie nur in dem Feinkostladen, in dem sie arbeitet. In dieser kleinen Welt – die aus einer anderen Zeit zu stammen scheint – begegnet sie Menschen, die ihre Gedanken zum Tanzen bringen: eine mondäne Theater-Diva, ein chronisch abgebrannter Student, eine junge Frau, die mit Tränen in den Augen an ihre verflossene Liebe denkt … Langsam, ganz langsam, erwacht in Maylis wieder die Neugier auf das Abenteuer, das man Leben nennt. Aber ist sie auch schon bereit, einem Mann zu erlauben, ihr Herz zu erobern?




meine Meinung:

Gleich nach den ersten Seiten konnte ich in die Welt von Maylis abtauchen. 

Mylis verbringt die meiste Zeit im Feinkostladen, der aus einer anderen Zeit zu stammen scheint. Mit viel Mühe, Geschick und Kleinstarbeit versucht diesen auf Vordermann zu bringen. 

In dieser Zeit läuft Mylis „Paul“ über den Weg. Das Näherkommen der beiden Charaktere verläuft nicht immer nach Plan. Missverständnisse sind hier vorprogrammiert. Nach allem was passiert ist, stellt sich die Frage, ob Paul Maylis doch noch eine Chance gibt.

Eine warme, lustig, humorvolle Geschichte über zerbrochene Gefühle, neuer Liebe …… Ich bin normalerweise kein Fan von Liebeslektüren. Es ist eine Empfehlung wert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s