asymetrisches Dreieckstuch "Sanftheit"

Dieses Mal ist es ein asymetrisches Dreieckstuch für die etwas kältere Jahreszeit (5 fädig) geworden. Es nennt sich „Sanftheit“. Die Wolle ist 2-färbig, sie beginnt mit creme und endet mit grau. Auch dieses Garn lässt sich ganz toll verstricken und ist angenehm zu tragen. Die Muster sind von mir so gewollt und ich so habe ich mich auch nicht an eine Vorlage gehalten. 

Dieses Tuch habe ich meiner besten Freundin geschenkt. Die Freude war ziemlich groß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s