Virustuch

Da ich über die Sommermonate sehr viel gestrickt und auch wieder zu häkeln begonnen habe, hinke ich im Blog hinten nach. 

Die vielen Handarbeitsgruppen in Facebook haben mich dazu inspieriert, einiges auszuprobieren, dazu gehört auch das Häkeln. Bei Crazypatterns habe ich sehr viele Häkelanleitungen gefunden und gekauft. Sehr gut gefallen mir die Handarbeiten von MorbenDesign, die ich mir auch zulegte. Leider scheiterte es schon beim Lesen der Anleitungen. 

Also musste für´s erste eine etwas leichtere Anleitung her. Ich wurde auf das Virustuch aufmerksam. So machte ich mich im weiten Web auf die Suche. In YouTube wurde ich fündig. Dort wurde es Schritt für Schritt erklärt. Das war das Richtige für mich.

Hmmmmm, aus welchem Garn möchte ich denn mein erstes Tuch häkeln. Es wurde der „Sonnenuntergang“ vom Schwarzwald, 1.000 LL, 3-fädig, NS 3



Anfangs schaute ich mir das Video mehrmals an. Es war super erklärt. Nach den ersten 7 Reihen habe ich mir das Muster notiert und so wuchs mein Tuch.
Der letzte Farbverlauf



Nach Fertigstellung wurde es gewaschen und gespannt. Danach wurde es der neuen Besitzerin übergeben. Meine Nachbarin hatte Geburtstag und da war das natürlich ein tolles Geschenk, über das sie sich riesig freute. Natürlich wurde es schon ausgeführt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s