Sommer in St. Ives

Lola Lessing stehen turbulente Wochen bevor. Gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern reist die junge Frau ins charmante Fischerdorf St. Ives. an der südenglischen Küste, um ihrer Großmutter Elvira einen letzten Wunsch zu erfüllen. Denn diese möchte ihre Lieben noch ein Mal um sich versammeln, und zwar dort, wo sie die glücklichsten Wochen ihres Lebens verbrachte. Niemand ahnt, dass Elvira hier in ihrer Jugend die wahre Liebe fand und nun kurz davor steht, ihrer Familie ihr größtes Geheimnis zu enthüllen ….




Taschenbuch, 414 Seiten


Im Sommer 1955 lernt Elvira bei einem Schüleraustausch den Pfarrerssohn Sam kennen. Zu diesem Zeitpunkt konnte Elvira noch nicht ahnen, dass Sam die Liebe ihres Lebens werden würde. Wie das Schicksal es wollte, Elvira heiratete einen anderen Mann und Sam wurde mit seiner Band in Amerika berühmt.  Auch Sam heiratete.

Nach 30 langen Jahre begegnen sich sich beim Begräbnis von Sam´s Mutter wieder. Danach trennen sich die Wege erneut, jedoch nicht bevor sie sich die große Liebe geschworen haben …… Bis zum Zeitpunkt als ihre Familie in St. Ives eintraf …. Das Geheimnis von Elvira wird nach und nach gelüftet ….. Lola lernt Chase kennen und es entwickelt sich eine Liebesbeziehung ….

Die Geschichte erzählt in zwei Zeiten. Zum Einen das Leben der Großmutter Elvira und zum Anderen das von Lola und ihrer Familie. Beide Ereignisse verflechten sich immer wieder.

Ein Sommer voller Auseinandersetzungen, Hochzeitsvorbereitungen, Streit, Versöhnung, Dramen – und ganz viel Liebe.

Fazit: Die Story ist sehr flüssig und humorvoll geschrieben. Die Neugier auf die weitere Entwicklung der Geschichte blieb bis zum Schluss erhalten. 5 Sterne

Abschließend noch Großvaters Weisheit

 „Wege entstehen, indem man sich traut sie zu gehen“ 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s