Socken „Ivette“

Immer öfters bin ich auf der Suche nach Sockenanleitungen. Mir macht es unheimlich viel Spaß, zum vorhandenen Garn das passende Muster zu finden.

Dieses Mal bin ich bei joeljoel fündig geworden. Diese Socke Ivette sind mir sofort ins Auge gestochen und ich musste sie unbedingt haben. Tolle Präsentation der Designerin. Man kann sie auf der Seite von JoélJoél oder aber auch auf Raverly käuflich erwerben.

Anfangs dachte ich, dass ich ohne Anleitung nicht klar komme. Falsch gedacht. Nach kurzer Zeit hatte ich das Muster im Kopf und auch wenn ich mal ein oder zwei Tage nicht zum Stricken kam, es lief wie geschmiert. Vor allem ist es auch fernsehtauglich.

Das handgefärbte Garn ist von Wollexclusiv und zwar die Merino „X“ Socks in der Farbe „Lemonade“, 100 g = 400 m, 4-fädig, in der Zusammensetzung 85 % Schurwolle und 15 % Polyamid und wie geschaffen für diese Socken.

  • Größe: 36
  • Verbrauch: 61 g
  • NS 2,5
  • 8. Juni – 21. Juni 2020

Es waren sicher nicht die letzten „Ivette“

Bewertung: 5 von 5.