Emma & Emil – Babydecke

In der Gruppe von Stricken mit Blida wurde ich auf den Teststrick aufmerksam. Da die erste Babydecke, die ich bereits im Februar angenadelt habe, noch nicht fertigt ist und bald die Geburt unseres ersten Enkelkindes im Raum stand, musste noch eine Babydecke her.

Bei Mealana fand ich dann schnell das passende Garn. Ich entschied mich für die Lang Yarns, Merino 120. Dieses Garn lässt sich verdammt gut stricken, ist angenehm und kuschelweich.

Dieses Mal durfte ich eine andere Form der Randmaschen kennenlernen, die ich sicherlich weiter verwenden werde, da sie einen wunderschönen Rand machen. Das Ajourmuster war nicht allzu schwierig und ich benötigte keine Unterlagen mehr.

Nach nur 5 Tagen war die Decke fertig und ich konnte sie zur Überraschung für die bevorstehende Geburt meinem Sohn übergeben.

  • Garn: Lang Yarns, Merino 120, ca 120 m / 50 g
  • Verbrauch: 192 g
  • Maße: 79 x 49 cm
  • NS: 4,0

Die Anleitung ist bereits online und bei Etsy für kleines Geld käuflich zu erwerben.